Gute Erinnerungen an das Hinspiel

Mit der SG Keldenich-Scheven 2 treffen die KSC-Fußballer am Sonntag um 13 Uhr in Scheven auf die Mannschaft, die in der Tabelle unmittelbar vor den Kallern steht und vier Punkte mehr auf ihrem Konto hat.

Die SG trotzte am vergangenen Sonntag dem Tabellendritten aus Dreiborn beim 3:3 einen Punkt ab und konnte in den vergangenen Wochen immer mal wieder punkten. Beim KSC muss die Chancenverwertung besser werden. In den letzten Partien ließ man zu viele gute Möglichkeiten liegen und stand deshalb am Ende mit leeren Händen da. Das muss im Lokalderby am Sonntag besser werden. An das Hinspiel haben die Kaller gute Erinnerungen: Mit 5:1 wurde die Partie damals gewonnen.








 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies und Google Fonts auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.