Besuche uns auf

Heute783
Gestern893
Diese Woche783
Diesen Monat28487
Gesamt2258061

Montag, 25. Mai 2020 22:31


Mannschaft die beim C-Jugend Hallenturnier erfolgreich mitmischte! 

 

Fußballturnier 08.10.2019

Ein Fußballturnier der besonderen Art mit den Bundesliga-Teams von Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Bayern München und dem 1. FC Köln sowie dem Regionalligisten Alemannia Aachen fand jetzt in der Sporthalle der ehemaligen Kaller Hauptschule statt. Doch keinesfalls kickten dort Profis wie Hummels, Modeste oder Lewandowski, sondern 29 Schüler der Kaller St.-Nikolaus-Schule und der Offenen Ganztagschule Kall. Bei dem vom Kaller SC organisierten integrativen Fußballturnier traten die Schüler in fünf gemischten Mannschaften gegeneinander an. Die Teams hatten sich zuvor die Namen der Profimannschaften ausgesucht.

 
Die Kinder hatten viel Spaß beim ersten gemeinsamen Fußballturnier der Förderschule St. Nikolaus
und der Offenen Ganztagsschule Kall.
Links im Bild Trainer Werner Müller und Lehrer Matthias Metzger (kniend).
Rechts im Hintergrund OGS-Leiterin Ursula Möres, KSC-Trainer Michael Maus und KSC-Vorsitzender
Wolfgang Kirfel (von rechts). Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Das Turnier fand im Rahmen des inklusiven Projektes „Einfach Fußball“ statt, das der Kaller SC seit dem Jahr 2011 mit Schülern der St.-Nikolaus-Schule realisiert. Ziel des Projektes ist, Jungen und Mädchen mit Förderbedarf in den Bereichen „Geistige Entwicklung“ und „Lernen“ mit Jugendlichen des KSC zusammenzubringen und ihnen einen Zugang zum Fußball zu ermöglichen. Hauptakteure der Initiative sind seit neun Jahren auf Seiten des KSC der Jugendtrainer Werner Müller und auf Seiten der Förderschule der Pädagoge und Alemannia-Aachen-Fan Matthias Metzger.

 

 

 

 

 

 

Sponsoren des KSC



Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.