Besuche uns auf

Handball Senioren

Ansprechpartner Handball


Ihre Ansprechpartner:

Wolfgang Kirfel
0171/6980938
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jürgen Drehsen
02441/4631
Heute20
Gestern1022
Diese Woche4157
Diesen Monat23293
Gesamt2347711

Freitag, 25. September 2020 00:39

Da wäre mehr drin gewesen: Aber die D-Jugend hat ihr Nachholspiel in Erftstadt leider knapp verloren.

D-Jugend Kreisklasse: HV Erftstadt – Kaller SC 8:5 (3:2). Hinten gut gekämpft, vorne vor allem in der ersten Halbzeit zu langsam und zu ängstlich: So kann man das Spiel der Kaller kurz zusammenfassen.

Während in der Defensive gut gearbeitet und ausgeholfen wurde, fehlten im Angriff zu oft das Tempo und die Entschlossenheit. Dadurch ergaben sich nur wenige Möglichkeiten, von denen leider auch nur zwei genutzt wurden. Nach dem Wechsel wurde das Offensivspiel etwas gefährlicher, aber die Würfe waren häufig zu unplatziert, oder die Werfer standen im Kreis. Sonst wären ein besseres Ergebnis und auch ein Punktgewinn drin gewesen. KSC-Torhüterin Jule Piana zeigte einige gute Paraden. Weiter spielten Maxima Pütz (2), Justin Gromut, Elena Thur, Holly Schneider (je 1), Alexandra Martens, Marina Pütz, Antonia Koch und Franziska Pärschke.

Sponsoren des KSC



Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.