Ansprechpartner Handball


Ihre Ansprechpartner:

Wolfgang Kirfel
0171/6980938
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jürgen Drehsen
02441/4631
Heute543
Gestern1068
Diese Woche2730
Diesen Monat18469
Gesamt949394

Mittwoch, 18. Oktober 2017 11:13

Für vier der sechs Handballteams des KSC stehen am Wochenende die letzten Spiele auf dem Programm. Die B-Jugend könnte am Samstag um 14 Uhr (Treffen 12.45 Uhr) mit einem Sieg gegen beim TV Palmersheim 2 in der Tabelle noch auf den vierten Platz vorrücken, falls der HSV Troisdorf seine letzte Partie gegen den HSV Bockeroth verliert. Für die C-Jugend, die um 17 Uhr (Treffen 15.30 Uhr) beim Tabellenführer TuS Niederpleis 2 antritt, ist sogar noch der zweite Tabellenplatz in Reichweite. Die Entscheidung fällt aber erst kommende Woche, wenn der Dritte HSG Siebengebirge/Thomasberg 2 in Kall zu Gast ist. In Niederpleis dürften die Trauben für die Kaller sehr hoch hängen.

Parallel zu diesen beiden Auswärtsspielen laufen drei Teams in heimischer Halle auf. Los geht es um 14.30 Uhr (Treffen 13.45 Uhr) mit der Begegnung der D-Jugend gegen SV RW Merl, bei der die Einheimischen ein möglichst gutes Ergebnis holen wollen. Die Frauen, die um 15.45 Uhr (Treffen 15 Uhr) den TV Palmersheim 2 empfangen, haben noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel unterlag man sehr unglücklich mit zwei Toren. Die 1. Mannschaft muss ebenfalls gegen die Zweitvertretung des TV Palmersheim auflaufen. Das Spiel wird um 17.30 Uhr (Treffen 16.45 Uhr) angepfiffen. Mit einem Sieg könnten die Kaller vorzeitig den dritten Tabellenplatz klar machen. Das die Aufgabe nicht einfach wird, zeigte sich am vergangenen Wochenende, als der KSC das Nachholspiel aus der Hinrunde beim TVP knapp mit 24:21 für sich entscheiden konnte.Das letzte Spiel findet am Sonntag statt. Dann ist die weibliche C-Jugend um 13.30 Uhr (Treffen 12 Uhr) bei der HSG Rheinbach/Wormersdorf zu Gast und wird versuchen, sich möglichst teuer zu verkaufen.

Sponsoren des KSC

 


Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.