Ansprechpartner Handball


Ihre Ansprechpartner:

Wolfgang Kirfel
0171/6980938
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jürgen Drehsen
02441/4631
Heute277
Gestern1236
Diese Woche3700
Diesen Monat19439
Gesamt950364

Donnerstag, 19. Oktober 2017 05:16

Aus den ursprünglich vier Spielen, die am Wochenende angesetzt waren, sind drei geworden. Die Partie der 1. Mannschaft gegen Palmersheim 2 wird auf Wunsch des KSC verlegt, weil die Kaller nicht mehr genügend Spieler zur Verfügung haben. Nachdem sich Daniel Schade beim Training am Dienstag schwer verletzt hat, Juri Klein krankheitsbedingt auch auszufallen drohte und weitere vier Spieler angeschlagen oder berufsbedingt verhindert sind, ist der Kader so ausgedünnt, dass man keine Mannschaft mehr zusammenbekommt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die weibliche C-Jugend tritt am Samstag um 15.30 Uhr (Treffen 13.45 Uhr) bei der JSG Hahn in Niederpleis an. Dabei wird es für die Kaller Mädchen wieder wohl nur darum gehen, sich gut zu verkaufen und ein akzeptables Ergebnis zu holen. Die C-Jugend ist am Sonntag um 13.15 Uhr (Treffen 11.30 Uhr) bei der HSG Sieg 2 zu Gast. Dabei müssen die Gäste auf Kreisläufer Leonard Huppertz verzichten, der sich im Spiel gegen Bockeroth 2 am vergangenen Wochenende leider einen Schlüsselbeinbruch zugezogen hat. Es bleibt abzuwarten, wie die Kaller diesen Ausfall verkraften. Als Favorit gehen die Frauen ins Rennen, die um 14 Uhr (Treffen 12.45 Uhr) ihre Visitenkarte beim Schlusslicht TVE Bad Münstereifel abgeben. Mit einem Sieg könnten die Kaller den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle halten.

Sponsoren des KSC



Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.