Besuche uns auf

Ansprechpartner Fußball


Ihr Ansprechpartner Fußball:

Wolfgang Kirfel
01716980938
Heute736
Gestern1162
Diese Woche736
Diesen Monat17799
Gesamt1761623

Montag, 17. Juni 2019 13:43

SV Concordia Weyer – Kaller SC 1:3 (0:2). Erneut bewies der KSC, dass er an guten Tagen auch mit den Spitzenteams der Liga mithalten kann. Auf dem kleinen Platz in Weyer entwickelte sich ein Kampfspiel, in dem die Platzherren immer wieder sehr hektisch zu Werke gingen. Der KSC ließ sich davon aber nicht anstecken und behielt Ruhe und Übersicht. Igor Brecht nutzte nach 25 Minuten eine der sich bietenden Möglichkeiten zur Führung.

Fünf Minuten vor der Pause markierte Rabii Adrar das verdiente 2:0. Kalls Schlussmann Michael Maus wurde vor keine ernsthaften Probleme gestellt. Nach dem Wiederanpfiff drückte Weyer auf den Anschlusstreffer, der dann auch zehn Minuten nach der Pause durch ein halbes Eigentor fiel. Nun witterten die Hausherren ihre Chance, wurden aber gut fünf Minuten später durch ein Tor von Nico Igel jäh in ihren Ausgleichsbemühungen gestoppt. Der A-Jugendliche zeigte eine tolle Leistung und machte gleich in seinem ersten Seniorenspiel seinen ersten Treffer. Zwar versuchte Weyer im Anschluss noch einmal heranzukommen, aber die Gästeabwehr ließ kein Gegentreffer zu. Auf der Gegenseite boten sich auch noch Konterchancen. „Wenn wir so weitermachen, sind wir auf einem guten Weg“, meinte ein zufriedener Trainer Ralf Müller.

Spielankündigungen

... lade Modul ...
Kaller Sport Club 1922 auf FuPa

Sponsoren des KSC



Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.