Besuche uns auf

Ansprechpartner Fußball


Ihr Ansprechpartner Fußball:

Wolfgang Kirfel
01716980938
Heute378
Gestern843
Diese Woche6754
Diesen Monat25346
Gesamt1692329

Samstag, 20. April 2019 10:55

SG Arminia Blankenheimerdorf – Kaller SC 3:3 (1:1). Mit einer furiosen Aufholjagd in den letzten Minuten sicherte sich der KSC beim Spitzenreiter verdient einen Punkt. Und das obwohl die Gäste nach einer gelb-roten Karte gegen Björn Pusch (41.) mehr als eine Halbzeit lang in Unterzahl spielen musste.

In einem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten hatte Rabii Adrar die Kaller nach knapp einer halben Stunde in Führung gebracht. Die Unordnung nach dem Platzverweis nutzte die SG kurz vor der Pause dann zum Ausgleich. Nach dem Wechsel hatten die Einheimischen ein optisches Übergewicht. Der KSC hielt aber weiter gut dagegen. Mit einem Doppelschlag in der 77. und 79. Minute sorgten die SG dann für die vermeintliche Vorentscheidung. Aber der KSC schlug noch einmal zurück. Rabii Adrar konnte in der 85. Minute verkürzen, Dejen Kidane markierte drei Minuten später den vielumjubelten Ausgleich. „Mit einer tollen Mannschaftsleitung haben wir in Unterzahl beim Tabellenführer gepunktet“, lobte Trainer Ralf Müller seine Schützlinge. „Das sollte uns Auftrieb für die nächsten Wochen geben.“ Ein Sonderlob gab es für Torwart Michael Maus, der einige gute Paraden zeigte.

Spielankündigungen

... lade Modul ...
Kaller Sport Club 1922 auf FuPa

Sponsoren des KSC

 

 



 

Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.