Ansprechpartner Fußball


Ihr Ansprechpartner Fußball:

Wolfgang Kirfel
01716980938
Heute546
Gestern1068
Diese Woche2733
Diesen Monat18472
Gesamt949397

Mittwoch, 18. Oktober 2017 11:17

Da wurde gehüpft, gesprungen, gedribbelt, gepasst, geschossen und gehalten: Gut 50 Kinder und Jugendliche tummelten sich jetzt beim ersten Jugendtrainingstag des Kaller SC auf dem Rasenplatz. Mehr als vier Stunden wurden die kleinen Kicker von Bambini bis D-Jugend gefordert und gefördert. Dabei stand natürlich der Spaß im Mittelpunkt.

Das Konzept für den Trainingstag hatte Jugendkoordinator Helmut Huppertz mit den Jugendtrainern entwickelt. In zwei Trainingsblöcken wurden unter anderem die Koordination, das Passspiel und der Torschuss der Nachwuchskicker verbessert. Dafür sorgten die Trainer Werner Müller, Paul Henning, Michael Maus, Leon Schwarz, Daniel Großer, Achim Saßmann und Sabine Huy sowie Wolfgang Hensch vom FC Keldenich und Andreas Dederichs vom FC Scheven. Mit den Vereinen gibt es eine Spielgemeinschaft in einigen Altersklassen. Um die Torhüter kümmerten sich Ferdi Heinrichs und Manfred Hammer. Zur Stärkung hatten die Eltern Kuchen und Muffins gebacken, auch Hotdogs waren im Angebot. Beim Abschlussspiel konnten alle Kicker gleich zeigen, was sie gelernt hatten. Am Abend wurde dann noch im Sportlerheim der knappe Sieg von Borussia Dortmund im Pokalendspiel gegen Eintracht Frankfurt verfolgt. Alle waren sich einig, dass die gelungene Veranstaltung künftig wiederholt werden soll.





Spielankündigungen

... lade Modul ...
Kaller Sport Club 1922 auf FuPa

Sponsoren des KSC

 


Vereinslokal

Copyright ©2013 Kaller Sport Club 1922 e.V. - All Rights Reserved.